SPD Ortsverband Quickborn - Astrid Huemke

Astrid Huemke

Bild: SPD Quickborn

Ich bin mit Leidenschaft Kommunalpolitikerin und Demokratie kommt nicht von allein.

Ich wurde am 12.05.1950 in Kiel-Kronshagen als zweites Kind geboren und bin zusammen mit meiner Schwester in Kiel aufgewachsen. Bin dort zur Grundschule und anschließend in die Realschule mit Abschluss. Meine Eltern waren beide berufstätig.

Nach meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich durch meinen Leistungssport eine Ausbildung zur Sportlehrerin gemacht. Den konnte ich leider nur ein paar Jahre ausüben. Danach habe ich bei einem namhaften Industrieversicherungsmakler bis zum Renteneintritt gearbeitet. Ich bin verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn, der  sich auch kommunalpolitisch engagiert.

 

Wir müssen für zukünftige Generationen die Voraussetzungen schaffen, um für alle mehr Gerechtigkeit, Verbesserung der Lebensumstände und ein gesundes Klima zu erzeugen.

 

Funktionen und Ämter

  • Ratsfrau
  • Fraktionsvorsitzende
  • Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Kultur und Freizeit
  • 3. stellvertretende Bürgermeisterin

 

Motivation und politische Ziele für Quickborn

Seit 1994 engagiere ich mich in der Kommunalpolitik. Neben meiner inhaltlichen Arbeit in verschiedenen Ausschüssen darf ich unsere Stadt seit 2013 als zweite stellvertretende Bürgermeisterin vertreten.

Als Vorsitzende im Ausschuss für Bildung, Kultur und Freizeit liegen mir besonders die Schulen, Vereine und Verbände am Herzen. Hier wird ehrenamtliche Arbeit großgeschrieben. Diese gilt es zu stärken und zu unterstützen. Die Betreuungssituation für unsere Kinder ist gut, muss aber verbessert werden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht für mich im Vordergrund. Es ist an der Zeit, hier das Angebot zu verändern. Längere Betreuungszeiten und der Eintritt in die die Kita müssen über das ganze Jahr möglich sein. Wir werden für zukünftige Generationen die Voraussetzungen schaffen, um für alle mehr Gerechtigkeit, Verbesserung der Lebensumstände und ein gesundes Klima zu erzeugen.

Ich bin mit Leidenschaft Kommunalpolitikerin und Demokratie kommt nicht von allein. Dafür braucht es uns alle. Wir alle können dazu beitragen, Quickborn zukunftsfähig für alle Generationen zu gestalten.

Machen wir es gemeinsam!